Moin, Moin ...

auf dieser Website dreht sich alles um die weltweite Erforschung des Familiennamen GIMM.

Genealogie (Ahnenforschung) ist wie ein gebrauchtes Puzzlespiel mit unendlichen Teilen, das man auf dem Flohmarkt bekommen hat.

So bekommt man eine riesige, zerfledderte Kiste mit wild durcheinander gewürfelten Teilen die nicht so auf Anhieb passen wollen. Viele der ursprünglichen Puzzleteile sind schon seit langer Zeit unrettbar im Staubsauger des Vorbesitzers verschwunden, aber einige liegen auch nur gut versteckt unter dem Teppich im Wohnzimmer. Dafür tauchen immer wieder Teile auf, die nur scheinbar passen, aber eigentlich aus einem ganz anderen Puzzle stammen.

Ich möchte Sie herzlich einladen auf diesen Seiten zu stöbern und mehr über den Gimm Clan zu erfahren. Hier finden sie meine gesammelten Forschungsergebnisse über die Namensdeutung, die Verbreitung des Namens, die Spuren der zahlreichen Auswanderer und noch vieles mehr. Also jede Menge spannende Infos über die Geschichte der Familie Gimm.

Und falls Sie etwas zu meiner Forschung beitragen können, würde ich mich sehr über jedes kleine Puzzleteil in Form einer Email, eines Brief oder eines Telefonanrufes freuen. Oder aber Sie drucken sich unter dem Menüpunkt "Mithilfe" das passende Formular aus, füllen es aus und schicken es mir.

Sie tragen so dazu bei, das große Familie-Gimm-Puzzle immer weiter zu vervollständigen.
Ich freue mich über jedes noch so kleine Teil!

Ihr Peter Gimm

 
  Wir haben da ein paar Probleme mit:
  ... uns unbekannte Gimm Familien Linien
  ... Personen auf Familienfotos
  ... großen Lücken, uns fehlen Familiendaten

eXTReMe Tracker